FarmWinter

Juli – September
Eigenschaften
  • winterhart
  • Möglichkeit der ersten Frühjahrsgabe mit wirtschaftseignem Dünger gegeben
  • sicherer Feldaufgang und rasche Etablierung

Anbauempfehlung

Aussaatstärke: 20 kg/ha
Aussaattermin Juli – Ende September
Aussaattiefe: 1-2 cm

Details

Zusammensetzung

Winterrübsen JUPITER (28 % Samenanteil)

  • schnelle vegetative Entwicklung
  • spätsaatgeeignet und winterhart
  • schnelle Aufnahme von Stickstoff und Bindung über Winter
  • Intensives Wurzelsystem verbessert die Bodenstruktur
     

Gelbsenf SIGMA (28% Samenanteil)

  • schnelle Jugendentwicklung
  • super Unkrautunterdrückung
  • spätsaatverträglich
     

Futterraps FONTAN (27% Samenanteil)

  • winterhart und frohwüchsig
  • sorgt für eine schnelle Bodenbedeckung als Erosionsschutz
  • intensive Durchwurzelung führt zu effizienter Bodenlockerung
  • Nährstoffe werden für die Folgefrucht verfügbar gehalten
  • Erucasäure- und Glucosinolatfrei
     

Ölrettich LUNETTA (17% Samenanteil)

  • mit starker Anfangsentwicklung (BSA Note 7) und enorm tiefer Durchwurzelung
  • lockert Boden auf und führt viel organische Masse zu
  • hohe Konkurrenzkraft, gute Unkrautunterdrückung, schafft schnelle Beschattung

Dieses Produkt ist derzeit online nicht verfügbar.

Bei weiteren Fragen zur Verfügbarkeit kontaktieren Sie gerne Ihren Ansprechpartner:

Matthias Kühlmann

ANDREAS RIEDEL

DIPL.ING.AGR. (FH)
Vertriebsleitung National

Tel: 0421 / 87 85 87 81
Fax: 02582 / 66 8 58 239
Mobil: 0151 / 54 44 76 92
E-Mail: riedel@farmsaat.de

 

In dringenden Fällen kontaktieren Sie Ihren Regionenleiter.

Lieferzeit: Pünktlich zur Aussaat (für alle Länder)

Informationen zu Einheiten: EH = Einheit, Mais 1 EH = 50.000 Körner, Mais 1 EH FARMAGIC (Ausnahme beim Mais) = 83.000 Körner, 1 EH Soja = 100.000 Körner, 1 EH Rizoliq = 300 ml, Gräser 1 EH = 10 kg, Zwischenfrüchte 1 EH = 20 kg